Sie sind hier: Region >

Bilderbuchkino im Heidberg



Braunschweig

Bilderbuchkino im Heidberg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Braunschweig. Als Bilderbuchkino zeigt die Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek, Weimarstr. 4, am Dienstag, 17. Oktober, um 16 Uhr, die spannende Freundschaftsgeschichte „Flieg, Lela, flieg“ von Günther Jakobs für Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es ein Malangebot.



Die Geschichte handelt von Pino Eichhörnchen, der im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt. Er nimmt sie mit zu sich nach Hause, um sie zu pflegen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst in den Süden zieht. Im nächsten Frühjahr erlebt Pino eine schöne Überraschung: Lela ist zurück. Der nächste Termin für ein Bilderbuchkino im Heidberg ist Dienstag, 14. November 2017.

Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 26 30 94 73. Die Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek Braunschweig ist dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.


zur Startseite