Sie sind hier: Region >

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei



Wolfenbüttel

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei


Symbolbild: Sandra Zecchino
Symbolbild: Sandra Zecchino Foto: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Im nächsten Bilderbuchkino in der Stadtbücherei am Freitag, 3. August 2018, 15.30 Uhr, steht das Buch „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ im Mittelpunkt. Das teilt die Stadt Wolfenbüttel mit.



Es war einmal eine Prinzessin… so beginnt auch dieses Märchen, das eigentlich gar keines ist. Die Prinzessin Clara lebt nämlich in einem so kleinen und so unbedeutenden Königreich, dass sie einfach in keinem Märchen vorkommt. Dabei möchte Clara unbedingt so berühmt sein wie Dornröschen oder so beliebt wie Rapunzel. Nur, was muss sie dafür tun? 100 Jahre schlafen? Sich mit dem bösen Wolf anlegen? An Ideen mangelt es ihr jedenfalls nicht. Und so begibt sich Clara mit ihrem besten Freund, dem Hofnarren Michel, in ihr erstes großes Märchenabenteuer.

Alle Kinder zwischen drei und sechs Jahren, die wissen möchten, was für eine Idee Clara hat, sind herzlich eingeladen. Das Bilderbuchkino ist kostenlos.


zur Startseite