Braunschweig

Bilderbuchkino in der Weststadt


Symbolbild: Sandra Zecchino
Symbolbild: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

29.06.2018

Braunschweig. Die Geschichte „Hällo ei äm Betti“ von Regina Ehlbeck ist am Donnerstag, 5. Juli, um 15 Uhr als Bilderbuchkino in der Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek Braunschweig, Rheinring 12, zu sehen. Nach Angaben der Stadt sind Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern eingeladen.


Im Anschluss gibt es ein Mal- und Bastelangebot. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Bilderbuch geht es um eine englisch sprechende Kuh aus Schottland. Sie ist zu Besuch bei Bauer Michel. Trotz der Sprachbarriere verstehen sich alle Tiere gut und verbringen einen abenteuerlichen Tag miteinander.

Die Zweigstelle Weststadt ist in den Sommerferien donnerstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das nächste Bilderbuchkino findet dort am Donnerstag, 2. August, statt.


zur Startseite