Sie sind hier: Region >

Bilderbuchkino in der Weststadt



Braunschweig

Bilderbuchkino in der Weststadt


Am 15. Juni gibt es wieder das Bilderbuchkino in der Weststadt. Symbolfoto: Anke Donner
Am 15. Juni gibt es wieder das Bilderbuchkino in der Weststadt. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Als Bilderbuchkino zeigt die Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek Braunschweig, Rheinring 12, am Donnerstag, 15. Juni, um 16.30 Uhr, das Bilderbuch „Hällo, ei äm Betti“ von Regina Ehlbeck.



Eingeladen sind Kinder ab drei Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss an das Vorlesen kann gemalt werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6857.

Die Geschichte handelt von Aufregung auf einem Bauernhof. Bauer Hans und seine Kuh Betti kommen aus Schottland zu Besuch. Anstatt der erwarteten Kuh steigt aber ein komischer Fransenteppich mit Hörnern aus dem Anhänger. Und das Tier spricht auch noch eine fremde Sprache. Es kommt zu witzigen Missverständnissen bei der Verständigung, aber Huhn Loretta und ein paar andere Tiere lösen das Problem.


Die Zweigstelle in der Weststadt ist montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der nächste Termin für ein Bilderbuchkino ist Donnerstag, 24. August 2017.


zur Startseite