Sie sind hier: Region >

„Bildung im Vorübergehen“: Weitere Info-Schilder informieren



Braunschweig

„Bildung im Vorübergehen“: Weitere Info-Schilder informieren

von Sina Rühland



Artikel teilen per:




Braunschweig. Im Rahmen des Projekts "Bildung im Vorübergehen“ der Bürgerstiftung Braunschweig gemeinsam mit der Stadt Braunschweig werden an diesem Donnerstag um 11 Uhr Straßenschilder mit erläuternden Informationen zu den Straßennamen ergänzt.

Nach dem Start des Projektes im Oktober vergangenen Jahres werden weitere Zusatzschilder angebracht. Sie betreffen die Straßen Karl-Hintze-Weg, Herzogin-Elizabeth-Straße, Jasperallee, Richterstraße, Steinbrecherstraße, Thielemannstraße, Wachholtzstraße, Adolfstraße, Gabelsbergerstraße, Teichmüllerstraße und Boeselagerstraße. An der Steinbrecherstraße Ecke Jasperallee (stadtauswärts) werden die Zusatzschilder exemplarisch am Donnerstag, 21. Januar, um 11 Uhr durch die Bürgerstiftung Braunschweig öffentlich vorgestellt und der Stand des Projekts erläutert.


zur Startseite