Sie sind hier: Region >

Bis 2019: VfL verleiht Dimata an den RSC Anderlecht



Wolfsburg

Bis 2019: VfL verleiht Dimata an den RSC Anderlecht

von Jens Bartels


Dimata wechselt als Leihgabe in sein Heimatland. Foto: Frank Vollmer
Dimata wechselt als Leihgabe in sein Heimatland. Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg schickt seinen Stürmer Nany Landry Dimata bis zum 30. Juni 2019 auf Leihbasis zum RSC Anderlecht. Der Vertrag des 20-Jährigen bei den Niedersachsen läuft noch bis 2022.



Der Stürmer, der im vergangenen Jahr vom KV Oostende zu den Niedersachsen gewechselt war, bestritt für die Wölfe bislang 21 Bundesligapartien und ein Pokalspiel. Nun wird Dimata für ein Jahr beim belgischen Erstligisten und Europa League-Teilnehmer auf Torjagd gehen – im Anschluss ist eine Kaufoption möglich.

mehr zum Sport gibt es auf regionalSport.de.


zur Startseite