Sie sind hier: Region >

Björn Krupp für Weltmeisterschaft in Dänemark nominiert



Wolfsburg

Björn Krupp für Weltmeisterschaft in Dänemark nominiert

von Jens Bartels


Björn Krupp ist Wolfsburgs Vertreter in Dänemark. Foto: Agentur Hübner
Björn Krupp ist Wolfsburgs Vertreter in Dänemark. Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

München/Wolfsburg. Eine Überraschung ist es nicht, doch seit heute steht es nun definitiv fest: Björn Krupp von den Grizzlys Wolfsburg vertritt Deutschland bei der in Dänemark stattfindenden Eishockey-Weltmeisterschaft vom 4. bis zum 20. Mai.



Krupp an der Seite von NHL-Stars


Nachdem der Silbermedaillengewinner von PyeongChang an allen WM-Vorbereitungsspielen teilnahm, wurde der Verteidiger von Bundestrainer Marco Sturm nun auch für den endgültigen Kader nominiert. Neben weiteren Olympia-Teilnehmern wird die Mannschaft durch das NHL-Trio Leon Draisaitl, Dennis Seidenberg und Korbinian Holzer angeführt. Des Weiteren startet Sturm mit sieben Debütanten in das Turnier. „Der Kern des Vorbereitungskaders wird auch das Gerüst bei der WM bilden. Die erfahrenen Akteure aus der NHL und der DEL sind unsere Führungsspieler. Inklusive Debütanten verfügen wir über eine gesunde Mischung im Kader“. ließ der Bundestrainer auf der Internetpräsenz des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) verkünden...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:


http://regionalsport.de/bjoern-krupp-fuer-weltmeisterschaft-in-daenemark-nominiert/


zur Startseite