Sie sind hier: Region >

Blackout in Wolfenbüttel - Öffentliche Beleuchtung ausgefallen



Wolfenbüttel

Blackout in Wolfenbüttel - Öffentliche Beleuchtung ausgefallen

von Werner Heise


In Wolfenbüttel herrscht Dunkelheit. Das öffentliche Beleuchtungs-Netz ist ausgefallen. Symbolfoto: Werner Heise
In Wolfenbüttel herrscht Dunkelheit. Das öffentliche Beleuchtungs-Netz ist ausgefallen. Symbolfoto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Im gesamten Stadtgebiet von Wolfenbüttel herrschte MIttwochabend Dunkelheit. Das öffentliche Beleuchtungs-Netz war ausgefallen.

Die Telefone bei den Stadtwerken schienen aufgrund besorgter Anrufe von Bürgern nicht still zu stehen. Wer die Nummer des Netzbetreibers wählte erhielt ein Besetztzeichen. Laut Auskunft der Polizei Wolfenbüttel handelte es sich offenbar um ein schwerwiegendes Problem. Dort lag seitens der Stadtwerke die Information vor, dass man an der Störung arbeiten würde.

*** aktualisiert 20:32 Uhr ***


Nach Auskunft der Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel ist der Fehler, der zum Ausfall der Straßenbeleuchtung führt, noch nicht geortet. Eine Angabe wann die Stromversorgung wieder hergestellt wird könne man derzeit nicht treffen. Zu den Gründen würde man heute keine Angaben mehr machen und verweist auf den morgigen Tag.

***aktualisiert 21:00 Uhr ***


Offenbar scheint das Problem behoben zu sein. Aus ganz Wolfenbüttel erreichen uns die Meldungen, dass die Straßenlaternen wieder Licht spenden.


zur Startseite