Sie sind hier: Region >

Blinker übersehen - Überholmanöver endet mit Crash



Blinker übersehen - Überholmanöver endet mit Crash


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

Lutter. Am Samstag, 14:30 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Seesener mit seinem Auto die Bahnhofstraße und wollte nach links in die Hopfenstraße einbiegen. Ein nachfolgender Motorroller-Fahrer aus Lutter übersah den vom PKW-Fahrer gesetzten Blinker und dachte, dieser wolle am rechten Fahrbahnrand halten. Als er links vorbeifahren wollte, kam es zur Kollision mit dem abbiegenden Fahrzeug.



Wie die Polizei mitteilt, wurden beide Fahrzeuge beschädigt und der Roller-Fahrer leicht verletzt. Schade: zirka 5.200 Euro.


zur Startseite