Goslar

Blitzer an B6 trotz Baustelle in Betrieb


Blitzer bleiben in Betrieb. Symbolbild Foto: Landkreis Goslar
Blitzer bleiben in Betrieb. Symbolbild Foto: Landkreis Goslar

Artikel teilen per:

09.09.2016

Goslar. Im Baustellenabschnitt zur Fahrbahnsanierung B6 zwischen Goslar und dem Harzburger Dreieck erfolgte, wie es in einer Pressemitteilung heißt eine Überprüfung der angeordneten Geschwindigkeit von 60 km/h.



Im Zuge dessen wurde festgestellt, dass im Baustellenbereich eine Erhöhung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 km/h vertretbar ist. Ausgenommen davon sind die Einfahrten in den Baustellenbereich aus Richtung Bad Harzburg und Goslar. Hier wird die bisherige erlaubte Geschwindigkeit auf 60 km/h aus Sicherheitsgründen belassen.

Die Änderung der Beschilderung wurde vom Landkreis Goslar angeordnet und ist bereits seit Montag 29. August 2016 umgesetzt. Es wird darauf hingewiesen, dass der am Ende der Baustellenausfahrt, in Fahrtrichtung Bad Harzburg, stehende Blitzer in Betrieb ist.


zur Startseite