Sie sind hier: Region >

Blumenpracht zum Sommeranfang im Botanischen Garten



Braunschweig

Blumenpracht zum Sommeranfang im Botanischen Garten


Der Botanische Garten. Foto: TU Braunschweig
Der Botanische Garten. Foto: TU Braunschweig Foto: TU Braunschweig

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Pünktlich zum Sommeranfang können Besucherinnen und Besucher am Donnerstag, den 21. Juni um 18 Uhr die von Johanna Helena Herolt dargestellten Blumen, die das Herzog Anton Ulrich-Museum nach eigenen Angaben in der Sonderschau „In voller Blüte“ präsentiert, in einer exklusiven Führung im Botanischen Garten der TU Braunschweig entdecken.



Dabei werde sich zeigen, dass Herolt bei der Farbenpracht der Blumen keineswegs übertrieben hat, berichten die Niedersächsischen Landesmuseen Braunschweig. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Führung erhalten gegen Vorlage der Eintrittskarte bis zum Ende der Sonderausstellung „In voller Blüte“ den ermäßigten Eintrittspreis im Herzog Anton Ulrich-Museum.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; eine Anmeldung wird empfohlen unter Tel. 0531 - 1225 2424 (Anmeldeschluss Freitag, 17 Uhr, Sa-So keine Anmeldung möglich).


zur Startseite