Sie sind hier: Region >

BMW geklaut: Erneut schlugen Autodiebe zu



Wolfenbüttel

BMW geklaut: Erneut schlugen Autodiebe zu

von Anke Donner


In Wolfenbüttel wurde ein BMW geklaut. Symbolfoto: Anke Donner
In Wolfenbüttel wurde ein BMW geklaut. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde zwischen dem 22. und 25. Juli in der Erhart-Kästner-Straße ein schwarzer BMW gestohlen. Nicht der erste Auto-Diebstahl, berichtet die Polizei.



Ein in der Zufahrt zur Garage in der Erhart-Kästner-Straße abgestellter, schwarzer BMW Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen WF - KD 6 wurde im genannten Tatzeitraum in Abwesenheit des Fahrzeughalters entwendet. Der Wert des Fahrzeuges wird auf 15.000 Euro beziffert. Bisher liegen keine Täterhinweise vor. Durchgeführte Fahndungsmaßnahmen führten ebenfalls nicht zu weiteren Erkenntnissen.Hinweise nimmt die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/933-0 entgegen.

Wie die Polizei auf Nachfrage von regionalHeute.de erklärte, sei es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Autodiebstählen gekommen. Erst im Juni wurde in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße ein grauer Audi gestohlen.

https://regionalwolfenbuettel.de/grauer-audi-a3-geklaut-polizei-sucht-zeugen/


zur Startseite