whatshotTopStory

Bosse im Interview - "Mein Herz schlägt für Eintracht"

von Anke Donner


regionalHeute.de sprach mit Bosse über sein neues Album, Eintracht Braunschweig und seine Verbindung in die alte Heimat. Foto: Benedikt Schnermann
regionalHeute.de sprach mit Bosse über sein neues Album, Eintracht Braunschweig und seine Verbindung in die alte Heimat. Foto: Benedikt Schnermann Foto: Benedikt Schnermann

Artikel teilen per:

22.01.2017

Braunschweig/Wolfenbüttel. Seine Wurzeln liegen in Braunschweig, seine Hits kennt inzwischen ganz Deutschland. Der Musiker Axel „Aki“ Bosse erzählt im Telefon-Interview mit regionalHeute.de, was ihn noch heute mit seiner Heimat verbindet und wie es musikalisch weitergeht.



Mit seinem Album „Engtanz“ eroberte der Wahl-Hamburger im vergangenen Jahr Platz eins der deutschen Charts und schaffte sogar den Sprung in die Charts in Österreich und der Schweiz. Aktuell arbeitet er in einem Hamburger Studio an einem neuen Album. Wie das Album wird, was er mit seiner Heimat verbindet und wie er die Chancen seines Lieblingsvereins Eintracht Braunschweig sieht, verrät er im Gespräch mit unserer Online-Tageszeitung.

Der nächste Auftritt in Braunschweiger-Nahdistanz, spielt Bosse am 10.03.2017 in der Stadthalle in Magdeburg. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Interview mit Bosse im Podcast:


[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2017/01/bosse-.mp3"][/audio]


zur Startseite