Wolfenbüttel

Boulettenball 2017 - Kartenverkauf hat begonnen


Der Kartenverkauf für den Boulettenball hat begonnen. Foto: Jan Borner
Der Kartenverkauf für den Boulettenball hat begonnen. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

23.10.2016

Wolfenbüttel. Am zweiten Sonnabend im neuen Jahr, den 14. Januar 2017 wird in der Lindenhalle in Wolfenbüttel der nächste Boulettenball stattfinden.



Der Festausschuss der Fleischer-Innung und Bäcker-Innung hat für die Ballbesucher die „Orig. Südtiroler Spitzbuam“ und die Band „Two Voices in Company“ verpflichten können. Die Südtiroler Spitzbuam spielen im Großen Saal der Lindenhalle. Sie schreiben nun schon 30 Jahren eine beachtliche Erfolgsgeschichte. Gegründet im Jahr 1986 und mit stetig wachsender Popularität, zählen sie mittlerweile zu den erfolgreichsten musikalischen Botschaftern ihres Landes. Zahlreiche CD´s mit Eigenkompositionen haben den fünf Musikern aus dem Meraner Land in der Zwischenzeit ihren Stempel aufgedrückt und dadurch den eigenen „Spitzbuamstil“ wesentlich mitgeprägt. Sie verstehen sich nicht nur als Stimmungs- und Partyband, sondern möchten bei ihren Auftritten auch gerne die Heimat Südtirol dem Gast näher bringen.

Im Foyer, in dem sich auch die große Biertheke befindet, sorgt die Band „Two Voices in Company“ mit Rock und Schlager für tolle Stimmung. Die mobile Diskothek aus Schöppenstedt „DJ Tiger & DJ Schabo“ spielt in der Sektbar auf. Den Gästen wird zu Beginn der Ballnacht als Stärkung ein warmes Essen gereicht. Gegen Mitternacht wird das beliebte Kaffee- und Kuchenbuffet eröffnet werden. Die Eintrittskarten zum Preis von 44 Euro, in denen die Kosten für das Essen enthalten sind, können ab Montag telefonisch unter der Telefonnummer 05341/ 867760 bestellt werden.

Der Kartenverkauf erfolgt am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 in den Räumen der Firma FLEWO GmbH, Am Rehmanger 7, 38304 Wolfenbüttel. Die vorbestellten Karten können dort in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr erworben bzw. abgeholt werden. Laufkarten werden in der Ballnacht ab 22.00 Uhr am Eingang der Lindenhalle veräußert.


zur Startseite