Wolfenbüttel

Boxen für die Demokratie


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay

Artikel teilen per:

25.11.2016

Wolfenbüttel. Am Sonntag, den 4. Dezember in der Zeit von 11 bis 16 Uhr findet in der Sporthalle der Wilhelm-Raabe-Schule, Adersheimer Straße 60, ein Aktionstag mit dem Titel „ Für Demokratie kämpfen - Boxen“ statt.


Der Box- und Athletic-Club Wolfenbüttel (BAC), die Freiwilligenagentur und der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Wolfenbüttel zeichnen für die Veranstaltung verantwortlich, bei der Sport, Musik, Tanz und Snacks angeboten werden sollen.

Sportinteressierte Männer und Frauen könnten sich, aufgeteilt in drei Altersgruppen, unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsregeln, im Boxring sportlich miteinander messen. Das Beiprogramm biete Kunst und Kultur sowie Mitmachangebote für die ganze Familie.


zur Startseite