Sie sind hier: Region >

Brand in Mehrfamilienhaus



Salzgitter

Brand in Mehrfamilienhaus


Symbolbild Foto: Thorsten Raedlein
Symbolbild Foto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Salzgitter-Thiede. Der Brand im Keller des Mehrfamilienhauses dürfte nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fahrlässig entstanden sein, meldet die Polizei Salzgitter.

Im Mehrfamilienhaus hatte sich der Brand in einer Mülltonne unter dem Müllschacht ausgebreitet. Die Rauchgase konnten sich durch den Schacht über den Müllschlucker in alle Flure ausbreiten. Die Schadenshöhe liegt bei zirka 10.000 Euro.


zur Startseite