Sie sind hier: Region >

Brandruine Hochstraße: Teilabriss erfolgt nächste Woche



Braunschweig

Brandruine Hochstraße: Teilabriss erfolgt nächste Woche

von Alexander Dontscheff


Der Teilabriss des beschädigten Hauses soll nächste Woche erfolgen. Foto: Nino Milizia
Der Teilabriss des beschädigten Hauses soll nächste Woche erfolgen. Foto: Nino Milizia Foto: Nino Milizia

Artikel teilen per:

Braunschweig. Während die Polizei noch nach Brandursache und Verursacher des Feuers in der Hochstraße forscht, soll jetzt in Sachen einsturzgefährdete Brandruine Nägel mit Köpfen gemacht werden. Wie die Stadt auf Anfrage von regionalHeute.de mitteilt, soll der Teilabriss in der kommenden Woche erfolgen.



Anfang März hatte die Stadt dem Besitzer der Brandruine eine zweiwöchige Frist gesetzt, den Teilabrissbeziehungsweise die Sicherung des Gebäudes durchzuführen. Die Frist ist am vergangenen Freitag abgelaufen. Es ist zwar noch nichts passiert, dies soll sich aber nun ändern. "Der Eigentümer hat eine Firma mit dem Teilabbruch des ausgebrannten Hauses in der Hochstraße beauftragt. Eine entsprechende Bestätigung liegt der Verwaltung vor", erklärt Rainer Keunecke vom Referat Kommunikationder Stadt Braunschweig.

Die Arbeiten seien für nächste Woche terminiert, so dass die Stadtverwaltung davon ausgehe, dass die Straßensperrung im Laufe kommender Woche aufgehoben werden kann.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/brand-in-der-hochstrasse-belohnung-ausgesetzt/

https://regionalbraunschweig.de/brandruine-hochstrasse-stadt-ordnet-teilabriss-an/


zur Startseite