Braunschweig

Braunschweig: Autofahrerin fuhr Schlangenlinien


Symbolbild/Foto: Sina Rühland.
Symbolbild/Foto: Sina Rühland. Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

15.03.2017

Braunschweig. In Schlangenlinien fahrend fiel eine Autofahrerin einer  Funkstreife am Dienstagabend im Bereich der Juliusstraße auf, teilweise geriet sie auf den Bürgersteig.



Auf Anhaltezeichen reagierte die Frau nicht und konnte erst gestoppt werden, als sie an einer roten Ampel am Augusttorwall anhalten musste. Die 42-Jährige hatte erhebliche Sprach- und Orientierungsschwierigkeiten und roch nach Alkohol. Ein Atemtest ergab zwei Promille.


zur Startseite