Braunschweig

Braunschweig bietet Musikworkshops für Erwachsene an

Die Kurse finden mittwochs von 19 bis 20.15 Uhr in der Musikschule statt.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

30.09.2020

Braunschweig. Die Städtische Musikschule bietet nach der Coronaunterbrechung unter Einhaltung eines Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes wieder wöchentliche Musikworkshops für Erwachsene an.



Die Kurse finden mittwochabends von 19 bis 20.15 Uhr im Vorspielraum (Untergeschoss) der Musikschule, Augusttorwall 5, statt. Es sind noch freie Plätze verfügbar für den Zeitraum ab dem 28. Oktober. Die Anmeldung erfolgt über ein Formular, das online über die Webseite oder direkt bei der Städtischen Musikschule zu erhalten ist. Weitere Informationen zur Anmeldung und den Kursgebühren sind telefonisch unter 0531 / 470 4960 oder unter www.musikschule.braunschweig.de zu finden.

In den Kursen können an Musik interessierte Erwachsene unter anderem spielend rhythmisch fit werden, ihre Melodie- und Harmonielehrekenntnisse vertiefen beziehungsweise deren Grundlagen kennenlernen. Im gemeinsamen Musikhören und dem Austausch darüber, im Analysieren von Musikwerken, im Spielen und Improvisieren lernt man gemeinsam aktiv, indem das Wissen mit dem Tun auf diese Weise verbunden wird. Das gemeinsame Singen ist derzeit aufgrund der Corona-Hygieneregeln noch nicht möglich.


zur Startseite