Braunschweig

Braunschweig Dance Company läd zu Tanzsport, Shows & Workshop ein



Artikel teilen per:

12.03.2014


Braunschweig. Am 22.März startet zum 10 jährigen Jubiläum der Braunschweig Dance Company e.V. zwischen 14.00 und 17.30 Uhr der „Tag der offenen Tür“ im Tanzsportzentrum Rebenpark, Geysostr.20.

Zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer des größten Tanzsportvereins der Stadt zeigen zahlreiche Shows aus den Bereichen Turniertanzsport aller Altersklassen Standard & Latein, Hip Hop, Breakdance, Streetdance, Majority Dance-Team, Dance & Fitness, Kindertanzen, Freizeittanz u.v.m..



Ebenso bietet die Dance Company kostenlose Mitmachworkshops für Hip Hop, Streetdance, Kindertanz und Freizeittanz für Paare an, die ohne Voranmeldung besucht werden können.

Im abwechslungsreichen Programm fehlen natürlich auch nicht die RTL-Dancestars Gennady Bonnarenko und Patrick de Souza Campelo Feldmann. Nur Isabel Edvardsson steckt mitten in den Trainingsvorbereitungen mit Musicalpromi Alexander Klaws für die neue „Let´s Dance-Staffel“ und wird dieses Mal nicht dabei sein können.

Natürlich wird es auch einen Tanzsportartikelmarkt geben und für Kaffee und Kuchen ist im Loungebereich der BSDC gesorgt.

Alle Informationen und Zeitabläufe zum „Tag der offenen Tür“ stehen unter www.bsdc.de oder auf der facebook-Seite der Braunschweig Dance Company e.V..


zur Startseite