Sie sind hier: Region >

Brunswiek Helau - Die Narren übernehmen die Stadt



Braunschweig

videocamVideo
Brunswiek Helau - Die Narren übernehmen die Stadt

von Sandra Zecchino


Gut gelaunt feiert Braunschweig in die fünfte Jahreszeit. Fotos/Video: Sandra Zecchino

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am heutigen Sonntagmorgen um 11.11 Uhr war es soweit und die lange Zeit des Wartens hat für die Braunschweiger Narren endlich ein Ende gefunden: Im Altstadtrathaus übergab Oberbürgermeister Ulrich Markurth den Schlüssel und das Stadtsäckel.



All Ungemach, das diese Stadt erreiche - egal ob Haushalt, Klima oder auch ein gestohlenes Fahrrad -
falle nun in die Verantwortung der Karnevalisten. Mit diesen Worten gab sich Oberbürgermeister Ulrich Markurth der Übermacht der Narren geschlagen und übergab die Verantwortung für die Stadt in deren Hände. Schließlich war der "Ölfte Ölfte, um ölf Uhr ölf" - wie es im Braunschweiger Land heißt - und die fünfte Jahreszeit zog in die Löwenstadt ein.


[image=5e1774de785549ede64e190e]

Das Dreigestirn


Kein Karneval ohne Prinz, Bauer und Till - deshalb war die Prinzenproklamation einer der Höhepunkte des heutigen Vormittages. Und nachdem Komiteesprecher Karsten Heidrich die Session feierlich eröffnete, lüftete sich das Geheimnis, wer diese Aufgaben in diesem Jahr übernehmen wird. Das Dreigestirn setzt sich aus Jan Dycka als Till, Clemens Backhaus als Prinz und Peter Nessel als Bauer zusammen.

<a href= Jan Dycka als Till, Clemens Backhaus als Prinz und Peter Nessel als Bauer">
Jan Dycka als Till, Clemens Backhaus als Prinz und Peter Nessel als Bauer Foto: Sandra Zecchino



Nachdem die Herrschaftsverhältnisse in Braunschweig für die fünfte Jahreszeit festgelegt waren, war es an der Zeit, sich dem Volk zu stellen. Nach dem Auszug aus der Dormse ging es gemeinsam in Richtung Alstadtmarkt, wo die Braunschweiger sehnsüchtig warteten, denn ein Höhepunkt fehlte noch: Das Fass Prinzensud musste noch angestochen werden. Eine Aufgabe, die Prinz Clemens der Vierte mit Magie statt Hammer - der nicht aufzufinden war - problemlos löste.

Eindrücke des Tages


[ngg_images source="galleries" container_ids="2413" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite