30 Minuten lang kostenlos surfen: W-Lan-Hotspot in der Touristinfo




Braunschweig. Die Braunschweiger Innenstadt ist um einen öffentlichen W-Lan-Hotspot reicher. In der im März neu eröffneten Touristinfo, Kleine Burg 14, steht Kunden und Gästen ab sofort ein kabelloser Internetzugang für mobile Endgeräte zur Verfügung.

Mobile Internetnutzung ist heutzutage Alltag. Jetzt können auch Gäste der Touristinfo mit ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet über W-Lan ins Internet. Das Angebot ist für 30 Minuten am Tag kostenfrei. Eine Eingabe persönlicher Daten ist nicht erforderlich.

„Die Innenstadt und damit der größte Teil unserer touristischen Ziele liegt direkt vor den Türen der Touristinfo. Dank des neuen W-Lan-Hotspots kann man sich beispielsweise vor Ort die Braunschweig-App herunterladen und anschließend sofort auf Entdeckungstour gehen“, so Nina Bierwirth, Bereichsleiterin der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. „Natürlich können auch Braunschweiger sowie Geschäftsreisende und Kongressbesucher diesen Service in unserem Cafébereich nutzen.“

Weitere Informationen zur Touristinfo sind unter www.braunschweig.de/touristinfo zu finden.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Braunschweig