Beziehungsprobleme? Kommunikationstraining für Paare angeboten


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Braunschweig. Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen - nichts geht, ohne miteinander zu reden. Am 15. März beginnt bei der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung ein Gesprächstrainingskurs für Paare. Hier sind noch Plätze frei. Das berichtet die Katholische Kirche Braunschweig in einer Pressemitteilung.


Ziel seiein Kick mehr Partnerschaft. Denn: Wie Paare miteinander sprechen, beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung und gut miteinander reden ist erlernbar. Das Gesprächstraining hilft Paaren nachweislich dabei, sich so auszudrücken, dass man einander besser versteht. Dabei werden persönliche Themen nur mit dem eigenen Partner besprochen, räumlich getrennt von anderen Paaren. Der Kurs richte sich in erster Linie an Paare, die schon mehrere Jahre zusammen sind.

Die Termine im Überblick



  • An den Wochenenden vom 15. bis 17. März (Beginn: Freitag 19 Uhr, Ende: Sonntag 13 Uhr)

  • Vom 22. bis 23. März 2019 (Beginn: Freitag: 19 Uhr, Ende: Samstag: 17 Uhr).


Weitere Infos zu Terminen, Kosten und Inhalten sowie Anmeldung unter der Rufnummer 0 531 / 12 69 34 oder im Internet: www.paarkommunikation-braunschweig.de


zum Newsfeed