Der Kohlmarkt wird bis Mitte August zum Stadtstrand

Neben Strand-Feeling wird am Wochenende auch musikalische Unterhaltung geboten.

Urlaubsgefühle bietet der Stadtstrand bis zum 14. August auf dem Kohlmarkt.
Urlaubsgefühle bietet der Stadtstrand bis zum 14. August auf dem Kohlmarkt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Philipp Ziebart

Braunschweig. Die Sonne im Gesicht, die Füße im Sand, ein kühles Getränk in der Hand: Ab sofort können Innenstadtbesucherinnen und -besucher auf dem Kohlmarkt in Braunschweig eine sommerliche Pause im Liegestuhl genießen. Der Stadtstrand ist Teil der Sommeraktionen der Braunschweig Stadtmarketing GmbH unter dem Titel „Dein Sommer – Deine Innenstadt“, die im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ Fördermittel erhalten. Das teilt die Braunschweig Stadtmarketing GmbH in einer Pressemitteilung mit.


Lesen Sie auch: Aktiv oder entspannt: Der Sommer in der Stadt ist vielfältig


Der Stadtstrand ist eröffnet: Mitten in der Braunschweiger Innenstadt können Einheimische und Gäste auf dem Kohlmarkt ab sofort Strandgefühle genießen. Mit rund 80 Quadratmetern und einer großen Sandfläche sowie einem kleinen Gartenbereich mit Kräuterecke lädt der Stadtstrand dazu ein, die Füße in den Sand zu stecken und Urlaubsmomente zu erleben. Dort können Besucherinnen und Besucher mit einem kühlen Getränk aus der umliegenden Gastronomie im Liegestuhl entspannen und eine Pause im Grünen machen, während die Kinder im Sand spielen oder sich in ein Buch vertiefen. Dafür stehen zum Ausleihen eine Spielzeugkiste mit Sandspielzeug sowie eine Bücherkiste mit Kinder- und Jugendbüchern von Graff zur Verfügung.

Musik im Stadtgarten und am Stadtstrand


Bis zum 14. August können Besucherinnen und Besucher am Stadtstrand Urlaubsgefühle aufkommen lassen oder einige Schritte entfernt auf dem Platz der Deutschen Einheit den Stadtgarten genießen. Für musikalische Unterhaltung sorgen dort verschiedene Musikerinnen und Musiker jeweils am Freitag und Samstag von 17 bis 20 Uhr: Jazzig wird es mit Jazz Galore am 6. August im Stadtgarten und am 5. und 12. August am Stadtstrand, während DJ Galore am 30. Juli im Stadtgarten auflegt und Johann am 5. und 12. August im Stadtgarten und am 6. August am Stadtstrand Pop- und Rock-Hits covert.

Lesen Sie auch: Stadtgarten bildet Auftakt für erlebnisreichen Sommer in der Innenstadt


Wer nicht nur am Strand und im Garten zur Musik entspannen möchte, kann sich bis zum 11. August bei verschiedenen Sportangeboten ausprobieren: Mit einer Miniramp, einem Street-Basketball-Court und einem Boulderwürfel warten hier sportliche Herausforderungen. Nur noch dieses Wochenende ist die Rollschuhdisco geöffnet und bietet bis Sonntag, 31. Juli Fahrspaß zur Musik der 80er- und 90er-Jahre. Weitere Informationen zu den Sommeraktionen des Stadtmarketings gibt es unter www.braunschweig.de/deine-innenstadt.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Braunschweig