Endspurt beim "Stadtradeln"

Fahrradfahrer haben noch fünf Tage Zeit, um Kilometer für die Aktion zu sammeln.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Über dts Nachrichtenagentur

Braunschweig. Noch bis einschließlich Samstag haben Menschen in Braunschweig die Chance, beim "Stadtradeln" teilzunehmen. Seit dem Start der Aktion am 4. September wurden 888.728 Kilometer für die Löwenstadt zurückgelegt, teilte die Stadt am heutigen Montag mit.


Bei der Aktion zählt laut Verwaltung jeder Kilometer, um die Leistung des eigenen Teams zu erhöhen und ein Zeichen für die Umwelt zu setzen - sei es auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit. Nachtragungen sind noch über den Samstag hinaus bis zum 1. Oktober möglich. Braunschweig nimmt in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal an der Aktion des Vereins Klima Bündnis teil. Dabei gilt es, für den Klimaschutz und die Umwelt in die Pedale zu treten.

Teilnahme per App oder im Browser möglich


Anmeldungen sind auch jetzt noch unter www.stadtradeln.de/braunschweig oder in der Stadtradeln-App möglich. Mitmachen können alle, die in Braunschweig wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein oder einer Hochschule angehören. Bei der Anmeldung ist es möglich, sich für ein bestehendes Team zu registrieren oder ein neues anzulegen. So können Familien, Schulklassen, Unternehmen, Vereine, Freundeskreise oder ganze Stadtteile gemeinsam für die Umwelt und für Braunschweig antreten.


mehr News aus Braunschweig