Feuer auf Spielplatz: Unbekannte zünden Rutsche an


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Braunschweig. Am Mittwochabend stand ein Spielgerät auf dem Spielplatz in der Helgolandstraße in Flammen. Der oder die Verursacher sind bislang

noch nicht bekannt. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.

Während ihres abendlichen Spaziergangs hörte eine 79-jährige Anwohnerin Stimmen auf einem Spielplatz in der Helgolandstraße. Kurz darauf entdeckte sie Flammen auf dem Spielplatz.

Die alarmierte Feuerwehr löschte die brennende Kunststoffrutsche, die sich an einem Kletterturm befand. Es wurden keine Personen verletzt. Es bestand auch zu keinem Zeitpunkt eine Brandgefahr für die umliegenden Wohngebäude.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Feuerwehr Feuerwehr Braunschweig