Video

Feuerwehrübung mit vielen "Verletzten" in Rautheim


Video/Fotos: aktuell24

Braunschweig. Feuerwehr und Rettungsdienst üben derzeit in Rautheim ein Szenario in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Alle Darsteller sind Auszubildende der Feuerwehr Braunschweig. Geübt wird vor allem das Zusammenspiel der Unterschiedlichen Einheiten von Rettungsdienst und Feuerwehr. So teilte die Feuerwehr mit.


Als Übungsszenario diente ein Arbeitsunfall in einer Werkstatt. Hier sei es zu einer Explosion gekommen. Insgesamt 19 verletzte Personen wurden simuliert (sieben davon schwer).

An der Übung nahmen teil die Berufsfeuerwehr Braunschweig und die Freiwillige Feuerwehr Rautheim. Ebenfalls beteiligt waren die Rettungsdienste aus Braunschweig, Wolfenbüttel, Peine und Salzgitter.

Bilder von der Übung


[ngg_images source="galleries" container_ids="2158" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Feuerwehr Feuerwehr Braunschweig