FiBS: Expedition ins Reich der fabelhaften Tiere


FiBS Sommerferien-Kurs am 28. Juli in der Burg Dankwarderode. Dort steht der originale Braunschweiger Löwe gut geschützt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / okerland-archiv
FiBS Sommerferien-Kurs am 28. Juli in der Burg Dankwarderode. Dort steht der originale Braunschweiger Löwe gut geschützt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / okerland-archiv

Artikel teilen per:

21.07.2016


Braunschweig. Am Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 10 Uhr in der Burg Dankwarderode können Kinder ab 8 Jahren die faszinierende Welt der Tiere und Fabelwesen entdecken. Welche magischen Kräfte wurden Einhörnern zugeschrieben? Was symbolisierte der Burglöwe? Welche Rolle spielt der Drache in den Geschichten um den Heiligen Michael und den Heiligen Georg?

Auf einem Rundgang mit ausgewählten Ausstellungsstücken der Mittelaltersammlung, wie dem Braunschweiger Burglöwen, erfahren die Kinder spannende Dinge über die Tier- und Fabelwelt des Mittelalters. Sie erkunden u.a. den Mosaikraum und Knappensaal der Burg und haben die Möglichkeit ihr eigenes Wissen über Tierkreiszeichen und Drachen zu teilen. Anschließend können die Kinder ihre eigenen Drachen oder Fabelwesen aus Ton töpfern.

FiBS Sommerferien-Kurs: Expedition ins Reich der fabelhaften Tiere
Donnerstag, 28. Juli, 10 bis 12.30 Uhr
Kosten: 5 Euro
für Kinder ab 8 Jahren
Anmeldung erforderlich unter: 0531-1215 2618
Veranstaltungsort: Burg Dankwarderode, Burgplatz 4, 38100 Braunschweig


zur Startseite