Coronafrei

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur: Städtischen Museum hat freie Plätze

Gesucht werden junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Altstadtrathaus. Symbolbild.
Altstadtrathaus. Symbolbild. Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

22.05.2020

Braunschweig. Im Städtischen Museum sind noch freie Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) verfügbar. Das Angebot richtet sich an junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren, die an Kunst und Kultur interessiert sind. Dies teilt die Stadt Braunschweig mit.


Zu vergeben seien jeweils eine Stelle in der Sammlungsverwaltung (Haus am Löwenwall) und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Museumspädagogik (Zweigstelle Altstadtrathaus).

Geboten werden zwei abwechslungsreiche Arbeitsplätze für ein FSJ Kultur im Museum. Träger des FSJ Kultur ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKI Niedersachsen). Während des FSJ würden die Freiwilligen an Seminaren zum Austausch mit anderen FSJlern/FSJlerinnen teilnehmen, die vom LKI betreut werden. Interessierte könnten sich an Wolfgang Koebbel (Städtisches Museum) unter Telefon 0531 470 4502 oder per Mail an wolfgang.koebbel@braunschweig.de wenden.


zur Startseite