whatshotTopStory

IHK Braunschweig verleiht Meisterbriefe an 75 Absolventen


IHK-Vizepräsident Tobias Hoffmann (vordere Reihe ganz links) und Jan Hauberg (vordere Reihe ganz rechts), Abteilungsleiter Berufsausbildung – Berufliche Weiterbildung, freuen sich mit den erfolgreichen Meistern. Foto: IHK
IHK-Vizepräsident Tobias Hoffmann (vordere Reihe ganz links) und Jan Hauberg (vordere Reihe ganz rechts), Abteilungsleiter Berufsausbildung – Berufliche Weiterbildung, freuen sich mit den erfolgreichen Meistern. Foto: Jörg Scheibe Foto: IHK

Artikel teilen per:

06.09.2019

Braunschweig. Am 5. September übergab IHK-Vizepräsident, Tobias Hoffmann, im Kongresssaal der IHK Braunschweig Meisterbriefe an 75 Frauen und Männer. „Der Meistertitel ist keineswegs einfach zu bekommen. Wir sprechen von harter Arbeit, wenn es um das Ablegen von IHK- Fortbildungsprüfungen geht. Sie sind allen Ansprüchen gerecht geworden und haben gezeigt, dass Sie den nötigen Biss und das nötige Durchhaltevermögen besitzen“, lobt Hoffmann. Dies teilt die IHK Braunschweig mit.


Seit der letzten Meisterehrung im September 2018 haben sich 136 Kandidaten dem Prü- fungsausschuss der IHK gestellt. Von ihnen waren 75 erfolgreich. Die Bestehensquote von rund 55 Prozent zeigt, dass die Meisterprüfung kein Selbstläufer ist. Damit rechtfertigt sich auch die hohe Wertigkeit dieser Abschlüsse, die nach dem Deutschen Qualifikations- rahmen (DQR 6) die gleiche Niveaustufe wie Bachelorabschlüsse haben.
Im Hinblick auf Lernbedingungen dankte der IHK-Vizepräsident außerdem den Familien- angehörigen sowie den Freundeskreisen der Absolventen, die diese in den Lernphasen unterstützt haben. „Durch Ihr Verständnis haben Sie die idealen Rahmenbedingungen geschaffen, damit der Erfolg gelingen konnte“, so Hoffmann.

Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik


Heni Belgacem, Salzgitter; Mehmet Dursun, Wendeburg; Arne Friedrich, Wittingen; An- dreas Führa, Salzgitter; Dennis Gastorf, Peine; Korbinian Hütt, Salzgitter; Tobias Kremz, Aderstedt; Fabian Reif, Salzgitter; Maik Scheer, Braunschweig; Daniel Schüller, Lüdin- ghausen; Arne Strathmann, Wolfenbüttel; Michael Sukopp, Braunschweig; Nina Tiehe, Braunschweig; David Tolksdorf, Dahlum; Chantal Warmbold, Lengede;

Industriemeister Fachrichtung Hüttentechnik


Matthias Goedecke, Salzgitter; Ercan Özcan, Salzgitter; Johannes Peter, Braunschweig; Richard Reisinger, Braunschweig; Christian Schlag, Cramme; Philipp Spitzer, Salzgitter;

Industriemeister Fachrichtung Metall


Ahmet Aktas, Salzgitter; Sebastian Beck, Ilsede; Maik Bieband, Ilsede; Dennis Bogoljuk, Braunschweig; Dennis Bollmann, Peine; Daniel Gröters, Altenau; Thomas Herrmann,Lengede; Benjamin Höhl, Braunschweig; Sergej Keberlehn, Wendeburg; Aaron Leila, Braunschweig; Hüseyin Metin, Salzgitter; Andy Sachs, Braunschweig; Marc Sperling, Pei- ne; Danny Warnecke, Braunschweig; Nico Wipke, Braunschweig; Christoph Wollny, Len- gede; Darius Zajac, Salzgitter;

Logistikmeister


Sascha Bilbang, Goslar; Maximilian Denecke, Braunschweig; Florian Lehmberg, Peine; Kai Uwe Schünemann, Braunschweig;

Meister für Kraftverkehr


Waldemar Heckel, Minden; Jonas Klee, Osterode am Harz; David Wagner, Algermissen; Alexander Walter, Lamspringe.


zur Startseite


Lesen Sie auf regionalSport.de: