Info-Abend: Alle Antworten zu der gesetzlichen Betreuung


Betreuung kann gesetzlich angeordnet werden. Symbolfoto: pixabay
Betreuung kann gesetzlich angeordnet werden. Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Braunschweig. Zu einem Informationsabend mit dem Thema „Betreuungsrecht“ lädt die Lebenshilfe-Stiftung Braunschweig am Montag, 5. November 2018, um 18.30 Uhr, in die Fabrikstraße 1 F ein. Das gab die Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH in einer Pressemitteilung bekannt.


Referent ist Christoph Bettac, Geschäftsführer vom Institut für Persönliche Hilfen. In seinem Vortrag geht es unter anderem um Folgendes: Was bedeutet eine gesetzliche Betreuung? Welche Aufgaben gehören dazu? Welche unterschiedlichen Möglichkeiten der gesetzlichen Betreuung gibt es? Darüber hinaus wird die wirkungsvolle Arbeit der Lebenshilfe-Stiftung Braunschweig vorgestellt.

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.


mehr News aus Braunschweig