Kino

Kinospaß mit 200 Kindern im Astor Filmpalast


Eine Region für Kinder lud am Samstag in den Astor Filmpalast ein. Foto: Michael Schwarze
Eine Region für Kinder lud am Samstag in den Astor Filmpalast ein. Foto: Michael Schwarze

Artikel teilen per:

02.12.2019

Braunschweig. Eine Region für Kinder lud am Samstag in den Astor Filmpalast ein. Bereits zum siebten Mal wurden in diesem Jahr Kinder eingeladen, die sich in einer besonderen Lebenssituation befinden.


„Wir wollen den Kindern eine tolle Zeit schenken“, so Michael Schwarze, Vorsitzender des Vereins "Eine Region für Kinder". Schwarze weiter: "Hier im Kino können sie für einen Augenblick alles hinter sich lassen und die Zeit genießen“.

Aller guten Dinge sindDrei


Zumdritten Mal fand diese Aktion im Astor Filmpalast statt. „Wir sindFrank Oppermann und dem Team des Astor Filmpalast sehr dankbar, dass wir in diesem Jahr wieder hier sein dürfen“, so Detlef Ohlms, stellvertretende Vorsitzender des Vereins „Ohne diese großartige Unterstützung wäre es gar nicht möglich gewesen“.

Die Eiskönigin 2 verzauberte die Kinder


Mit Popcorn und einen Softgetränk in der Hand ging es in den frisch renovierten Kinosaal 5, und um 11 Uhr war es dann soweit. Das Abenteuer um Olaf, Elas und Anna verzauberte die Kinder und brachte alle zum Lachen.

Eine kleine Überraschung zum Schluss


Nach dem Film gab es dann noch für jedes Kind ein Spiel zum 1. Advent. „Solche Aktionen sind ohne die Unterstützung unserer Partner nicht möglich. Wir bedanken uns ausdrücklich beim Astor Filmpalast und der Firma Betzold aus Ellwangen“, betont Detlef Ohlms zum Schluss.


zur Startseite