Kostenlose Schulranzen beim SoVD-Braunschweig


Diese Schulranzen freuen sich auf neue Besitzer. Foto: SoVD Braunschweig
Diese Schulranzen freuen sich auf neue Besitzer. Foto: SoVD Braunschweig Foto: SoVD Braunschweig

Braunschweig. Der Sozialverband SoVD in Braunschweig hatte im Januar zu Spenden von Schulranzen aufgerufen. Und Bürobedarf WEISS habe mitgeholfen. Mehr als 100 Schulranzen und Rucksäcke seien gespendet worden. Fast alle wären in einem guten Zustand. Dies teilt der SoVD Braunschweig in einer Pressemitteilung mit.


Familien, die Interesse an kostenlosen Ranzen haben, könnten diese ab Samstag, 2. März, von 9 bis 12 Uhr im SoVD-Beratungszentrum im Bäckerklint 8 abholen. Die Kinder könnten sich dann ihren Lieblingsranzen aussuchen. Die Abholung sei anonym und stehe allen Familien frei.

Termine für die Ranzenwahl sind Samstag, 2. März von 9 bis 12 Uhr und ab dem 5. März immer dienstags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen unter 0531-480 760 oder per E-Mail an info@sovd-braunschweig.de.


zum Newsfeed