Ringvorlesungen an der TU Braunschweig


Das sind die Vorlesungen an der TU. Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Braunschweig. Die Technische Universität Braunschweig gibt die Termine für die Termine der kommenden Ringvorlesungen bekannt.


Dienstag, 16. Mai 2017

18:30 Prof. Dr. Christoph Igel, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Wissensräume in Industrie 4.0. smart.adaptiv.vernetzt.erfahrbar., Vortragsreihe „Medien/Zukünfte“, Aula, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft

18:30 Prof. Dr. Albrecht Hausmann, Oldenburg, Gottfried von Straßburg: ‚Tristan‘, Ringvorlesung "Klassiker des Mittelalters", Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft

18:30 Prof. Dr. Heidi Rösch, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe, Literarisch-sprachliche Bildung in der Migrationsgesellschaft, Ringvorlesung „Kinder in der Migrationsgesellschaft“, Hörsaal BI 84.1, Bienroder Weg 84, Campus Nord

Mittwoch, 17. Mai 2017

18:30 Dr. Eike-Christian Heine, Braunschweig, Kolonialismus und Wissenschaft als Abenteuer. Die französische Archäologie im Osmanischen Reich und Persien (1798-1950), Historisches Kolloquium, Seminarbibliothek, Institut für Geschichtswissenschaft, Schleinitzstraße 20

16:45 Matthias Dorn / Sebastian Rothe / Christopher Blech, Institut für Konstruktionstechnik, TU Braunschweig, Akustische Schwarze Löcher in Theorie und Praxis, Ringvorlesung „Faszination Akustik“, Hörsaal PK 11.2, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Tiere