Rucksack aus Auto gestohlen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Braunschweig. Zwischen 13.30 und 14.30 Uhr hatte eine 18-Jährige am Mittwoch ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Celler Straße geparkt. Als sie losfahren wollte stellte sie fest, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen war. Der Täter hatte einen unter dem Fahrersitz abgelegten Rucksack gestohlen.


Entwendet wurden eine Geldbörse, Papiere und diversen Schulsachen entwendet. Der Schaden beträgt etwa 700 Euro.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität