Stadt plant drei verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr

Als Begleitveranstaltungen soll es den modeautofrühling im April, das trendsporterlebnis im September und die mummegenussmeile Anfang November geben.

Das Stadtmarketing plant drei Veranstaltungswochenenden in der Innenstadt mit verschiedenen Angeboten für Groß und Klein – wie unter anderem sportliche Mitmachaktionen beim trendsporterlebnis im September.
Das Stadtmarketing plant drei Veranstaltungswochenenden in der Innenstadt mit verschiedenen Angeboten für Groß und Klein – wie unter anderem sportliche Mitmachaktionen beim trendsporterlebnis im September. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Philipp Ziebart

Braunschweig. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH plant mit Unterstützung ihrer Partner in diesem Jahr drei große Veranstaltungswochenenden in der Innenstadt. Mit dem modeautofrühling am 23. und 24. April steht das erste Themenwochenende bereits in den Startlöchern. Am 24. und 25. September folgt das trendsporterlebnis und vom 4. bis zum 6. November die mummegenussmeile. Begleitend ist für alle Veranstaltungen eine Verkaufsöffnung am jeweiligen Sonntag geplant. Das teilt die Braunschweig Stadtmarketing GmbH in einer Pressemitteilung mit.



„Mit unseren Veranstaltungen möchten wir den attraktiven Angebotsmix aus Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen und Freizeitangeboten in der Innenstadt ergänzen und die Menschen in Braunschweig und der Region zu einem besonderen Erlebnis einladen. Mit verschiedenen Themenschwerpunkten und Aktionen bedienen wir dabei die unterschiedlichen Interessen“, sagt Nina Fritzler, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing.

Los geht es mit Mobilität


Den Anfang macht am 23. und 24. April der modeautofrühling. Mit verschiedenen Aktionen rund um Autos, Fahrräder und Elektroantriebe dreht sich dann in der Innenstadt alles um Mobilitätsangebote. Das trendsporterlebnis stellt am 24. und 25. September unter anderem den Sport der Region in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und bietet lokalen Vereinen eine Bühne für ihr Angebot. Regionale Küche und Getränke können Besucherinnen und Besucher bei der mummegenussmeile vom 4. bis zum 6. November genießen, wenn zahlreiche Gastronominnen und Gastronomen mit Braunschweiger Mumme verfeinerte Gerichte und Getränke anbieten.

In Abstimmung mit dem Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. (AAI) ist bei allen Veranstaltungen eine Verkaufsöffnung in der Innenstadt am jeweiligen Sonntag geplant, sodass Besucherinnen und Besucher das Angebot der Innenstadt am gesamten Wochenende genießen können. Die entsprechende Allgemeinverfügung der Stadt Braunschweig wurde nach Beteiligung von Kammern, Verbänden und Gewerkschaft auf den Weg gebracht und soll nach Ablauf ihrer Veröffentlichungsfrist in Kraft treten.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Braunschweig