Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Städtische Musikschule lädt zum Schnuppertag ein



Städtische Musikschule lädt zum Schnuppertag ein


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Städtische Musikschule lädt zum Schnuppertag ein: am Sonnabend, 26. September, von 11 bis 14 Uhr ist die Zweigstelle Magnitorwall 16 für alle Musikinteressierte geöffnet.

Aus dem aktuellen Lehrangebot präsentiert die Städtische Musikschule zahlreiche Instrumental- und Vokalfächer sowie besondere Kurse. Spaß an der Musik können Jung und Alt in vielen Stilrichtungen entdecken. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, die verschiedensten Instrumente kennenzulernen und sich von der Welt der Musik begeistern zu lassen. Bereits Kinder ab zwei Jahren können die Musik im „Musikschiff“ erleben. Von der Blockflöte bis hin zu vielen Blas-, Streich-, Zupf- und Tasteninstrumenten bietet die Musikschule das Erlernen zahlreicher Instrumente an, die in Orchestern, Ensembles und Bands wie auch im Jugend-Sinfonie-Orchester der Städtischen Musikschule gefragt sind, zum Beispiel Oboe, Fagott, Schlagzeug oder Kontrabass. Vorgestellt werden auch Bandinstrumente, wie E-Gitarre und E-Bass.

Ein Kollegium aus hochqualifizierten Musikpädagoginnen und -pädagogen stellt sich den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Eltern und Kinder haben die Möglichkeit, sich in einem ausführlichen Gespräch beraten zu lassen. Weitere Informationen unter: www.musikschule.braunschweig.de oder Tel. 0531 470-4960.


zur Startseite