Blaulicht

Touran über Nacht gestohlen


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

22.08.2019

Braunschweig. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten unbekannte Täter ein Auto im östlichen Ringgebiet in Braunschweig. Die berichtet die Polizei.


Ein 48-Jähriger hatte seinen Wagen am Mittwochabend auf der Herzogin-Elisabeth-Straße in Höhe der IGS Franzsches Feld zum Parken abgestellt. Als er am Donnerstagmorgen den blauen VW Touran wieder benutzen
wollte, habe er festgestellt, dass auf diesem Parkplatz mittlerweile ein anderes Fahrzeug stand. Unbekannte Täter hatten über Nacht seinen Wagen entwendet. Sie entkamen unbemerkt. Der Wert des Fahrzeugs belaufe sich nach ersten Schätzungen auf ungefähr 6.000 Euro.


zur Startseite


Lesen Sie auf regionalSport.de: