Unbekannte versuchen in Kita einzubrechen

Die Fenster hielten den Einbruchversuchen stand.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Braunschweig. Unbekannte versuchten am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, durch mehrere Fenster in eine Kindertagesstätte im Kanzlerfeld einzudringen. Die Polizei ermittelt, wie sie in einer Pressemitteilung berichtet.


Lesen Sie auch: Falsche Polizisten: Frau um hohen Geldbetrag betrogen


In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte versucht, in einer Kindertagesstätte im Kanzlerfeld einzudringen. So wurde probiert, durch mehrere Fenster in das Innere der Kita zu gelangen.

Verfahren wurde eingeleitet


Die Fenster hielten den Einbruchversuchen stand. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und leitete ein Verfahren wegen des versuchten Einbruchdiebstahls ein.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kindertagesstätte