whatshotTopStory

Unterstützung bei der Polizei: Sascha Prank übernimmt Dienst

Der Polizeioberkommissar trat zum 1. Oktober seinen Dienst an.

Von links nach rechts: Henning Franke, Sascha Prank und Holger Walkling.
Von links nach rechts: Henning Franke, Sascha Prank und Holger Walkling. Foto: Polizei

Artikel teilen per:

20.11.2020

Braunschweig. In der Polizeistation Südstadt verrichtet seit dem 1. Oktober mit Sascha Prank ein neuer Kollege seinen Dienst. Er unterstützt seinen Kollegen Holger Walkling in der Polizeistation Südstadt. Der 44-Jährige hat die Nachfolge von Ralf Olschewski angetreten, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Zuvor hat er seinen Dienst im Polizeikommissariat Süd verrichtet.



Henning Franke, der Leiter der Polizeistation Heidberg, sagt: "Es ist uns gelungen, mit Sascha Prank einen Mitarbeiter zu gewinnen, der genau in das Aufgabenprofil passt. Unsere Außenstelle in der Südstadt ist auch nach der Pensionierung von Ralf Olschewski wie gewohnt für die Mitbürgerinnen und Mitbürger ansprechbar."


zur Startseite