Veranstaltungen im Kunstverein


Inge Mahn, Schüssel mit Spiegel, 2017, Installationsansicht Kunstverein Braunschweig. Foto: Stefan Stark
Inge Mahn, Schüssel mit Spiegel, 2017, Installationsansicht Kunstverein Braunschweig. Foto: Stefan Stark Foto: privat

Braunschweig. In der Reihe "It's not late it's early #19" findet am Mittwoch, 1. November, um 19 Uhr ein Künstlergespräch mit Inge Mahn und Thomas Rentmeister statt. Die Veranstaltung im Kunstverein, Lessingplatz 12, ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Die Künstlerin Inge Mahn, 1943 in Teschen geboren, trifft ihren ehemaligen Studenten und den aktuellen Professor für Skulptur an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig Thomas Rentmeister (geboren 1964 in Reken) zu einem von Christina Lehnert (Direktorin interim) moderierten Gespräch über die Ausstellung im Kunstverein Braunschweig.

Außerdem diese Woche im Kunstverein:

Donnerstag, 2. November, 18 Uhr: Öffentliche Führung mit den Kuratorinnen, kostenlos, zuzüglich Eintritt, keine Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 5. November, 15 Uhr: Öffentliche Themenführung: Im Spannungsfeld zwischen Raum und Material, kostenlos, zuzüglich Eintritt, keine Anmeldung erforderlich.


zum Newsfeed