Westliches Ringgebiet - Plötzlich war der Strom weg

von Robert Braumann


Mitten in der Nacht war der Strom weg.  Foto: Werner Heise
Mitten in der Nacht war der Strom weg. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise



Braunschweig. Wer in der Nacht zu Dienstag im Westlichen Ringgebiet das Licht anmachen wollte, der dürfte eine unangenehme Überraschung erlebt habe, gegen 2:42 Uhr kam es zu einem Stromausfall, der Teile des Stadtteils in Dunkelheit legte.

Annette Schütz, BS|ENERGY, Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation, sagte: "In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar 2016 kam es gegen 2:42 Uhr durch einen technischen Defekt zu einem Stromausfall im westlichen Ringgebiet. Die ersten der rund 2.760 betroffenen Kunden wurden bereits nach zirka einer Stunde, ab 3:41 Uhr, wieder versorgt. Um 5:04 Uhr war die Störung im gesamten betroffenen Gebiet wieder behoben."


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Stromausfall Stromausfall Braunschweig