Sie sind hier: Region >

Braunschweiger Landwirte stellen sich Fragen



Braunschweig

Braunschweiger Landwirte stellen sich Fragen

von Sina Rühland


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. "Redet mit uns, statt über uns – Wir machen satt" steht auf dem Plakat. Landwirte der Region laden am Samstag, 16. Januar, von 10 bis 13 Uhr auf den Kohlmarkt ein.

Ziel der teilnehmenden Landwirte ist es, dass sie in ihrem Beruf in der Öffentlichkeit wieder direkt und authentisch wahrgenommen werden. "Es wird oft über die Landwirte geredet, aber nicht mit uns!", heißt es in einer Mitteilung. Durch den Strukturwandel der vergangenen Jahrzehnte seien die in der Landwirtschaft tätigen Menschen eine gesellschaftliche Minderheit geworden. "Deshalb ist der Bezug vieler Menschen zur Landwirtschaft verloren gegangen und auch das Verständnis für die ganzheitlichen, wirtschaftlichen Prozesse." Aus dem diesem Grund laden die Landwirte ein, Fragen zu stellen. Kritische Fragen, interessierte Fragen –man suche den offenen und fairen Dialog mit Verbrauchern.


zur Startseite