Braunschweig

Braunschweiger-Linux-User-Group veranstaltet Krypto-Party


Grafik: BS-LUG
Grafik: BS-LUG

Artikel teilen per:

13.02.2018

Braunschweig. Die Braunschweiger-Linux-User-Group (BS-LUG) lädt am Mittwoch, 21. Februar, ab 18 Uhr zur Krypto-Party

im Nachbarschaftszentrum / Haus der Talente, Elbestraße 45 (Tram 3, Haltestelle: Saalestraße). Es wird erklärt, worum es bei der Email-Verschlüsselung geht, warum das wichtig ist und wie man es macht.

Dazu gibt es rund um das Thema jede Menge Hintergundinformationen, Tipps und Tricks, und natürlich werden auch Schlüssel signiert.

Mitzubringen sind:

  • Ein USB-Stick, mit dem/für den (neuen) digitalen Schlüssel.

  • Wennes schon einen Schlüssel gibt, reicht auch ein Zettel mit der Email-Adresse und dem dazugehörigem Key-ID nebst Fingerprint. Die Keys werden dann am nächsten Tag unterschrieben und zugesandt.

  • Ausweis, weil nur verifizierte Schlüssel unterschrieben werden.

  • Eventuell Laptop um Thunderbird passend einzurichten, Schlüssel zu generieren, etc.. Das Programm gibt es unter: http://bs-lug.de/kp.


Die Anmeldung erfolgt über die Webseite: http://bs-lug.de/kp.2018.2. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


zur Startseite