Sie sind hier: Region >

Braunschweigerin will Germanys Next Topmodel werden



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Braunschweigerin will Germanys Next Topmodel werden

Heidis Mädchen kämpfen ab Donnerstag wieder um den begehrten Titel.

von Julia Fricke


Yasmin ist in der neuen Staffel von Germanys Next Topmodel zu sehen.
Yasmin ist in der neuen Staffel von Germanys Next Topmodel zu sehen. Foto: ProSieben/Marc Rehbeck

Artikel teilen per:

Region. Am morgigen Donnerstag startet die neue Staffel von Germanys Next Topmodel auf dem Privatsender ProSieben. Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr kämpfen Heidis Mädchen dann wieder um den begehrten Titel. Auch die 19-jährige Yasmin aus Braunschweig ist in diesem Jahr dabei.



Die 19-Jährige ist ein "totaler Harry-Potter-Freak", wie sie selbst über sich auf der Homepage von ProSieben sagt. So sei der Zauberer auch das Lieblingsthema von Yasmin. Auch Fan-Artikel habe sie immer dabei. Unter anderem einen Bademantel. Ob auch ein "Nerd" das Zeug zu einem Topmodel hat, kann ab morgen auf ProSieben verfolgt werden.

Heidi Klum sucht in der neuen Staffel nach einem Mädchen, das Star-Appeal hat, das sich wie ein Chamäleon verwandeln kann, aber dabei immer noch authentisch bleibt, so Klum in einer Pressemitteilung von ProSieben. "Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werden", sagt sie. Heidi Klum erkenne Modelpotenzial auf den ersten Blick – trotzdem bekomme sie in jeder Folge professionelle Unterstützung. Als Gastjuroren unter anderem mit dabei: der französische Modedesigner Manfred Thierry Mugler sowie die beiden Starfotografen Rankin und Ellen von Unwerth.


zur Startseite