Sie sind hier: Region >

Braunschweigischen Landessparkasse begrüßte Azubis



Braunschweig

Braunschweigischen Landessparkasse begrüßte Azubis


Über den Dächern von Braunschweig begrüßten Christoph Schulz (rechts), Vorstandsvorsitzender, und Manfred Borchardt (links), Mitglied des Vorstandes der Braunschweigischen Landessparkasse, die angehenden Bankkaufleute, Bachelor of Arts und Sparkassenbetriebswirte zum Ausbildungsbeginn. Foto: privat
Über den Dächern von Braunschweig begrüßten Christoph Schulz (rechts), Vorstandsvorsitzender, und Manfred Borchardt (links), Mitglied des Vorstandes der Braunschweigischen Landessparkasse, die angehenden Bankkaufleute, Bachelor of Arts und Sparkassenbetriebswirte zum Ausbildungsbeginn. Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Über den Dächern von Braunschweig begrüßten Christoph Schulz (rechts), Vorstandsvorsitzender, und Manfred Borchardt (links), Mitglied des Vorstandes der Braunschweigischen Landessparkasse, die angehenden Bankkaufleute, Bachelor of Arts und Sparkassenbetriebswirte zum Ausbildungsbeginn.

"Wir freuen uns sehr auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und heißen sie herzlich in unserem Team willkommen. Es macht immer wieder großen Spaß mit jungen Menschen zusammen zu arbeiten, Wissen weiter zu geben und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen" sagt Christoph Schulz, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse. 22 junge Menschen starten in diesem Jahr ihre berufliche Laufbahn in der Braunschweigischen Landessparkasse. Insgesamt bildet die NORD/LB 44 Realschüler und Abiturienten in sieben verschiedenen Berufsbildern aus. Die Ausbildung bei der Braunschweigischen Landessparkasse setzt sich aus den Bausteinen Praxis, Theorie und interne Weiterbildung zusammen. Im Rahmen der Ausbildung haben alle Auszubildenden die Möglichkeit neben der Arbeit in der Filiale sowohl die internen Bereiche in Braunschweig als auch bei der NORD/LB in Hannover kennen zu lernen.


zur Startseite