Sie sind hier: Region >

Brigitte Festerling liest im Sickter Burschenhof



Wolfenbüttel

Brigitte Festerling liest im Sickter Burschenhof


Brigitte Festerling liest am 13. August in Sickte. Foto: Kelb
Brigitte Festerling liest am 13. August in Sickte. Foto: Kelb Foto: Kelb

Artikel teilen per:

Sickte. Die Wolfenbütteler Autorin Brigitte Festerling schreibt „gereimte Geschichten“. Am 13. August ist Festerling ab 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen zu Gast im Café Burschenhof, Kantorweg 10 in Sickte. Sie liest aus ihrem Lyrik-Band „Wechselfälle“ sowie neuere Gedichte unter dem Titel „Das Allzumenschliche – rhythmisch ohne Noten“.



Darin nimmt Festerling die Schwächen und alle Facetten menschlichen Lebens und Verhaltens ironisch und humorvoll ins Visier. Die Gedichte sind in strenger Versform und teils längeren „Verserzählungen“ gehalten, wobei die Freude am Spiel mit Worten und Buchstaben spürbar wird.

Nach über drei Jahrzehnten Tätigkeit im Buchhandel griff Brigitte Festerling selbst zur Feder und singt zudem seit langer Zeit im Chor, was sich wechselseitig inspirierend auswirkt. Die Lesung wird von der Sickter Kulturinitiative und den Wortmalern präsentiert. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite