whatshotTopStory

Brome: Neues Feuerwehrfahrzeug wird 60.000 Euro teurer


Symbolfoto: Feuerwehr
Symbolfoto: Feuerwehr Foto: Feuerwehr Peine

Artikel teilen per:

20.11.2017

Brome. Die Samtgemeinde Brome soll ein neues Feuerwehrfahrzeug erhalten. Dies wird allerdings, so ist einer aktuellen Vorlage der Samtgemeinde zu entnehmen, teuerer als erwartet. Die fehlenden 60.000 Euro sollen nun aus dem Haushalt 2017 entnommen werden.


Es würden, so die Verwaltung, derzeit bereits circa106.000 € für Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung stehen. Weiterhin beteiligt sich auch das Land mit 190.000 Euro an der Beschaffung.

Für die Planung des Haushaltes für das Jahr 2016 wurden die Gesamtkosten auf Grundlage von Schätzungen zu den Gesamtkosten einesentsprechenden Fahrzeuges (Typ: LF 20 KatS) der Polizeidirektion des Land Niedersachsens vorgenommen. Diese würden allerdings nicht mehr mit mit den Kosten des aktuell vorliegenden Angebotes übereinstimmen und müssten deswegen angepasstwerden.


zur Startseite