Sie sind hier: Region >

Brunnentheater: Markierungsarbeiten am Parkplatz



Helmstedt

Brunnentheater: Markierungsarbeiten am Parkplatz


Das Brunnentheater in Helmstedt. Symbolbild. Foto: Archiv
Das Brunnentheater in Helmstedt. Symbolbild. Foto: Archiv Foto: Eva Sorembik

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Der Betriebshof der Stadt Helmstedt wird voraussichtlich in der ersten Juliwoche mit Markierungsarbeiten auf dem Parkplatz am Brunnentheater beginnen. Das teilt die Stadt Helmstedt mit.



Mit Unterstützung des Fördervereins Brunnentheater und gemeinsam mit dem Betriebshof und dem Ordnungsamt hat der Fachbereich für Kultur ein genau auf die Fläche abgestimmtes Parkplatzraster erstellen lassen, das in Zukunft die Parksituation am Brunnentheater entschärfen soll. Im Vordergrund stehen dabei die optimale Ausnutzung der Fläche und das Freihalten von Wegen für Rettungsfahrzeuge.

„Damit wird den Theaterbesuchern zukünftig das Parken erleichtert, so dass zur Spielzeiteröffnung am 15. September ein entspannter Theaterabend in Aussicht steht“, kündigt Holger Becker vom zuständigen städtischen Fachbereich an.

Auch wenn das Brunnentheater in der glücklichen Lage ist, über zahlreiche Parkplätze direkt vor der Tür zu verfügen, hat sich die Situation besonders bei gut besuchten Veranstaltungen oft als recht schwierig dargestellt.


zur Startseite