whatshotTopStory

Brunswiek Helau! Karneval-Session offiziell eröffnet!

Auch die Prinzenproklamation fand in diesem Rahmen statt.

von Julia Fricke


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

11.11.2020

Braunschweig. In einer kleinen Runde eröffnete das Komitee Braunschweiger Karneval, am heutigen Mittwoch, den 11.11. um 11:11 Uhr offiziell die Karvenal-Session. Anders als gewohnt, fand die Sessionseröffnung coronabedingt nicht öffentlich auf dem Kohlmarkt statt. Die Prinzenproklamation wurde nichtöffentlich im kleinsten Kreis in der Dornse in Braunschweig begangen und via Live-Stream übertragen.



Auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth und die Komitee-Sprecherin Linda Radke läuteten die Session mit ihren Reden ein. "Dies ist ein besonderer Tag in besonderen Zeiten", so Markurth. War die Dornse in den vergangenen Jahren dicht mit Menschen gefüllt, so war dies in diesem Jahr nicht möglich. Doch der Karneval habe in den letzten Jahrhunderten bereits viele Krisen überstanden, so Radke. Zwar hätte der Brauch das ein oder andere Mal wiederbelebt werden müssen, sei jedoch tief in den Herzen verwurzelt.

"Dieses Jahr ist alles anders, aber das ist gut und richtig so", sagte der OB. Die Gesundheit der Menschen stehe an erster Stelle. Er dankte den Karnevalistinnen, die diese Herausforderung angenommen hätten und damit ihrer Verantwortung gerecht würden.

Der Karneval mit seiner jahrhundertealten Tradition im Braunschweiger Land habe vieles überlebt, Kriege, Zensur und terroristische Bedrohung. "Der Karneval wird auch diese Krise überstehen", betonte Ulrich Markurth. Er leiste einen Beitrag zur Lebensfreude, die derzeit schmerzlich vermisst werde. "Aber es wird wieder dazu kommen, wenn wir jetzt Verzicht üben, und das tun wir gemeinsam", schloss Markurth. "Dann wird es wieder heißen – heute wehmütig und still, dann aber hunderttausendfach im Braunschweiger Land - : Brunswiek helau!"

"Der Prinz mit der Maske"


Zum Prinzen wurde in diesem Jahr Martin Hortig proklamiert. Zusammen mit dem Till Jan Dyczka und dem Bauern Dirk Hermann bildet er in der Session 2020/21 das Braunschweiger Dreigestirn. "Wir sind keine CovIdioten", so Hautig während seiner Antrittsrede und machte somit noch einmal auf die Notwendigkeit des Maske-Tragens und Abstandhaltens aufmerksam.

Das Kinderprinzenpaar wird in dieser Session von Prinz Jason Jacob dem Ersten und Prinzessin Lene gebildet. Kinder-Tillin ist Nele Roggisch.


zur Startseite